Alternative Text

ehemalige Blogger

Es hat mich doch erwischt

Schon mehrere Wochen hört man aus den Medien, aus seinem Umfeld „Grippewelle“.

Ich war bis vor einer Woche ganz stolz, dass ich mich so gut hielt und nichts davon abbekam, obwohl sogar die Familie betroffen war. Hey, ich dachte, endlich funktioniert das Immunsystem wieder richtig und endlich bist du wieder „normal“. Nichts mehr ehemalig Leukämie, angeknackstes Immunsystem usw.

Aber leider…….seit über eine Woche hat es mich doch erwischt. Und es ist so, dass man immer noch merkt, dass man aufgrund der damaligen Leukämie zum Genesen länger braucht. Es braucht alles länger, ist intensiver, man braucht immer Medikamente und diese dann stärker dosiert.

Ich weiß nicht, wie es anderen ehemaligen Patienten geht, aber auch in dieser Beziehung merkt man, dass es nicht mehr so ist, wie vor der Erkrankung.

Nun liegt die Erkrankung schon fast 15 Jahre zurück bei mir und man denkt ….. und so ist auch auch im Großen und Ganzen ….. alles müsste sich nach und nach normalisieren, aber Einiges bleibt doch als Langzeitfolge der Erkrankung hängen.

Ich werde dieses Jahr noch eine Studie diesbzgl. mitmachen und bin gespannt auf die Erkenntnisse und Ergebnisse daraus. Irgendwie ist es für einem selbst dann eine Beruhigung zu wissen, dass es vll noch Mehrere gibt, denen es ähnlich geht.

2 Kommentare zu “ Es hat mich doch erwischt ”

  1. Guten Tag Frau Fleißner, mit Interesse habe ich Ihren Artikel und mir danach Ihre kurze Vorstellung durch gelesen. Sie haben geschrieben, dass Sie vor 15 Jahren an AML erkrankt sind. Im Text wiederrum schreiben Sie ALL. Mich interessiert es deshalb, da ich 2009 an AML erkrankt bin und 2012 ein Rezidiv hatte. Transplantiert wurde ich im Sept. 2012, es werden also 3 Jahre. Ich denke um an der Studie auch teilzunehmen, muss man ein „sogenannter Langzeitüberlebender“ sein, oder?? Aber nochmals zu meiner Frage: Hatten Sie nun AML oder ALL? Es grüßt Sie Dag Mara

  2. Hallo, ich hatte AML.

    Bitte teilen Sie mir noch mit, wo ich event. ALL geschrieben haben soll….finde es nicht. Ich habe die Abkürzung vll benutzt für vielleicht. Meinten Sie das?

    Bei der Studie denke ich geht es um Langezeit- und Spätfolgen. Ich werde ca. Mai genaues berichten, wenn ich von der Klinik angeschrieben werde. Ist alles noch in Vorbereitung. Weiß dann auch mehr, ab welchem Jahr sie dann ehem. Patienten suchen.

    Alles Gute für Sie.

Schreibe einen Kommentar