Menü

Im Kampf gegen deine Bluterkrankung
bist du nicht allein

Page 1
Alternative Text

Bergit Kuhle 8 Kommentare

Wie weiter….wie besser – oder wie wenigstens anders gut?

 

fb_img_1483028884704

Wie weiter… wie besser oder wie wenigstens anders gut ?

Ich bin mit dem Blog schreiben seit vielen Monaten aus dem Tritt geraten. Ich würde es jetzt nicht gerade Schreibblockade nennen, eher Perspektivänderung in eine Richtung, die ich mir nicht ausgesucht habe, sondern in eine, die ich bewältigen muss.

Ich gehe jetzt in das 12. Jahr meiner schweren, chronischen, unbehandelbaren Bluterkrankung….und ich MERKE das auch. Noch vor zwei Jahren konnte ich öffentlich dazu stehen, dass ein Myelodysplastisches Syndrom keine wirklichen Schmerzen verursacht und der Kampf bei langsamem Verlauf gegen Fatigue und wiederkehrenden Infekte durchaus eine Weile erfolgreich ausgetragen werden kann, solange man die Nerven behält, willensstark ist sowie wichtige Vorsichtsmaßnahmen befolgt. Weiterlesen